Sei stets davon überzeugt,
Gutes zu bewirken ist jederzeit möglich

Bewege die Welt – Move the world

Aphorismen – Aphorisms

  • Das Leben besteht aus dem Aneinanderreihen von Momenten.
    Deshalb sollte kein Moment und keine Situation an uns vorüberziehen,
    ohne etwas Sinnvolles getan zu haben.
    Zum Ende unseres Lebens geht es um nichts Geringeres als darum, ob wir die Zeit zwischen unserer Geburt und unserem Tod tatsächlich sinnvoll lebten.

  • Life consists of stringing together moments. Therefore no moment or situation should pass us by without having done something meaningful. The end of our lives is about nothing less than that, whether we actually lived the time between our birth and our death in a meaningful way.

     

Lass es großartig sein

Für dich – Kurztexte & Zitate

  • Die auserlesenen Wortformulierungen dieses Buches verbinden Leichtigkeit und Tiefe auf ein Weise miteinander, die das Lesen zu einem kleinen Fest der Sinne werden lässt.

    Sobald wir mit Gedanken und Worten aufmerksam umgehen – sie sensibel beachten – entwickeln sich erfreuliche Möglichkeiten, das Leben im besten, menschlichen Sinne zu verwirklichen.

…verschüttet, aber nicht verloren

Du hast mindestens 12 Grundbedürfnisse

 

  • Alle Menschen haben von Geburt an dieselben Grundbedürfnisse

  • „Stützwerk“ – Würde

  • Sinnhaftigkeit

  • Du bist wertvoll

  • Ein begehbarer Weg für uns alle

  • Chancengleichheit?

  • Wer war Albert Schweitzer?

  • Wer war Jean-Jacques Rousseau?

  • Unser natürliches Recht

  • und weitere

Zukunft braucht Courage 

Für ein Gesellschaftsgefüge mit Substanz

  • Ein „Wettlauf“?

  • Wer sind wir?

  • Ein Weg aus der Unzufriedenheit

  • …und die Kinder sind mitten drin

  • Lebensbausteine Grundbedürfnisse

  • Es beginnt „oben“

  • Die Lampe

  • Der schwere Weg der Wahrheit

  • „Falle“ wirtschaftlicher Wettbewerb

  • Rassismus?

  • Ergebnis Terrorismus

  • und Weitere

Es ist Zeit… raus aus der Apathie 

Wir Bürger sind viel mehr als nur…

  • Hast du noch „Flügel“?

  • Das natürliche Recht, glücklich zu sein…

  • Welcher Wert liegt im Leiden?

  • Hinderliche Ängste

  • Es ist Zeit…

  • Sozial ist – was krank macht?

  • Würdegerechter Wohnraum, für alle!

  • Kinder sind mehr…

  • Eltern sind mehr…

  • „Sündenbock“ – Hartz IV

  • Mit 45 Jahren bereits auf die Rente warten…

  • Nur eine „graue Masse“?

  • Wildfremde Menschen?

  • Kleider machen Leute?

  • Das übergeordnete Ich…

  • Ursache Konkurrenzdenken

  • Durch dich kann die Welt anders sein…Dialog

  • Freiheit ist viel mehr als nur ein Wort!

  • und Weitere